AfA Sachsen-Anhalt fordert Sonderabgabe auf Vermögen und Gewinne von über 2,5 Millionen Euro

Magdeburg: Die AfA Sachse-Anhalt (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD) fordert zur Finanzierung der Corona Pandemie eine Sonderabgabe für hohe Vermögen und Gewinne. Dies teilte der Landesvorsitzende Mario Hennig, heute Dienstag, den 29. Dezember 2021 in Magdeburg mit. „Zur Finanzierung, … Weiterlesen

Treffen im September

“Normalität“ kehrt langsam zurück. Gestern fand unser Vorstandstreffen fast wie immer statt. Natürlich hatten wir eine Menge Gesprächsstoff von den #Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst und im Baugewerbe, #Wahlen2021, Wahlprogramm zur #Landtagswahl, arbeiten in Corona Zeiten, Werksverträge … Gast: Andreas Steppuhn … Weiterlesen

SPD Arbeitsgemeinschaft: AFD plant massive Einschnitte für Bauarbeiter

Berlin/Magdeburg/Dresden: Die AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD) Landesvorsitzenden von Sachsen-Anhalt, Mario Hennig und Sachsen, Irena Rudolph-Kokot warnen vor einem Antrag der AFD im Deutschen Bundestag, der quasi die Abschaffung der Sozialkassen in der Bauwirtschaft fordert. Dies betreffe über … Weiterlesen

AfA Sachsen-Anhalt bescheinigt AfD Weltfremdheit und Realitätsverlust zur Forderung von Feldarbeit von Schülern

Magdeburg: Der AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD) Landesvorstand von Sachsen-Anhalt hat der AfD bei ihrer Forderung, Schülerinnen und Schüler als Ersatz für Saisonarbeitskräfte einzusetzen, Weltfremdheit und Realitätsverlust bescheinigt. Dies teilten die beiden Landesvorsitzenden Kornelia Keune und Mario Hennig … Weiterlesen

1 2 3 4 5