Akzeptanz von Betriebsräten soll zukünftig Kriterium bei der Vergabe von Fördermitteln werden – Demokratie darf nicht am Werkstor enden

Der Vorsitzende des SPD-Gewerkschaftsrats und arbeitsmarktpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt Andreas Steppuhn hat sich dafür ausgesprochen, aus dem Fall “Enercon” auch politische Konsequenzen zu ziehen. Hintergrund ist die Entlassung des Betriebsrats- vorsitzenden, weil er sich für die Rechte von … Weiterlesen

0
Aufruf zur Protestveranstaltung

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die IG Metall wird am Freitag, d. 19. September 2014 zur Unterstützung des entlassenen Betriebsratsvorsitzenden bei Enercon in Magdeburg eine Protestveranstaltung durchführen. Sie findet vor den Werkstoren bei Enercon in Magdeburg August-Bebel-Damm 24 um 10.30 Uhr … Weiterlesen

0
Andreas Steppuhn, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt, bedauert die Ankündigung, dass die “Bürgerarbeit” auslaufen soll

Das Modell der Bürgerarbeit war und ist in Sachsen-Anhalt, aber auch in Ostdeutschland ein Instrument, das maßgeblich zur Integration von langzeitarbeitslosen Menschen auf dem Arbeitsmarkt und zur sozialen Teilhabe beigetragen hat. Es ist schade, dass offensichtlich alle Bemühungen des Landes … Weiterlesen

0
1 51 52 53 54 55 56 57 61