Veröffentlicht: 02.04.2014 unter Arbeitsmarkt

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen ruft Beschäftigte in Sachsen-Anhalt zu Betriebsratswahlen auf

Vom 1. März bis zum 31. Mai 2014 sind die Beschäftigten in den Unternehmen und Betrieben Sachsen-Anhalts aufgerufen Betriebsräte zu wählen.

Die betriebliche Mitbestimmung ist nicht nur ein zentraler Grundpfeiler unserer sozialen Wirtschaftsordnung, sie ist auch ein wichtiger Pfeiler für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes und damit der Zukunft Sachsen-Anhalts. Unser Land braucht gute Arbeit, braucht eine motivierende Unternehmenskultur und daher braucht es starke Betriebsräte!

Die demographische Entwicklung, der technologische Wandel und viele weitere Veränderungen in der Arbeitswelt stellen Belegschaften und Betriebsräte vor große und neue Herausforderungen. Globale Wirtschaftsstrukturen verstärken den Druck auf Unternehmen und Belegschaften. Nur mit Guter Arbeit, fairer Entlohnung, mit hoher Produktivität, innovativen Produkten und Produktionsverfahren können gute Jobs und gute Entgelte, kann die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen erhalten werde, nicht in einem Wettlauf um immer schlechtere Arbeitsbedingungen und immer neidigere Löhne.

Für Innovationsfähigkeit, Produktivität, gute Arbeit, soziale Sicherheit ist eine starke Mitbestimmung, eine kompetente Interessenvertretung der Belegschaft unverzichtbar. Unternehmen können die neuen Herausforderung nur erfolgreich bestehen, wenn die Beschäftigten in Veränderungsprozesse eingebunden und Weichen für Zukunftsentscheidungen gemeinsam getroffen werden.

Für uns ist klar: die betriebliche Mitbestimmung ist eine wesentliche Vorraussetzung für gute Arbeit und sichere Beschäftigung. In mitbestimmten Unternehmen geht es besser. Das beweist die Realität guter Arbeitsbedingungen in zahllosen Betrieben, in denen die gewählten Betriebsräte zunehmend den Strukturwandel mitgestalten und Vertrauenspersonen für die Belegschaften sind. Daher ist es wichtig, dass sich die Beschäftigten an den bevorstehenden Betriebsratswahlen beteiligen und so die betriebliche Mitbestimmung gestärkt wird.

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
SPD Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion