Veröffentlicht: 29.08.2013 unter SPD Sachsen-Anhalt

Statt Betreuungsgeld Kita-Ausbau vorantreiben

Am 01. August 2013 sind zwei familienpolitische Leistungen in Kraft getreten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Das ist zum einen der 2007 von der SPD durchgesetzte Rechtsanspruch auf die Betreuung von Unter-Dreijährigen in Kitas und anderen Einrichtungen, ein Meilenstein für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Parallel dazu wird auch das umstrittene schwarz-gelbe Betreuungsgeld eingeführt, von dem diejenigen Eltern profitieren sollen, die für ihre Kleinkinder weder einen Krippenplatz noch eine staatlich bezuschusste Tagesmutter in Anspruch nehmen.

Weiterlesen…

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
SPD Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion