Veröffentlicht: 23.04.2016 unter SPD Sachsen-Anhalt

SPD stimmt Koalitionsvertrag mit CDU und Grünen und Personalpaket für die Landesregierung zu

Der außerordentliche Landesparteitag der SPD Sachsen-Anhalt in Burg hat dem Koalitionsvertrag mit CDU und Grünen zugestimmt. Von den anwesenden 100 Delegierten stimmten 94 für den Vertrag und vier dagegen. Es gab zwei Enthaltungen.

Für das vom Landesvorstand vorgeschlagene Personalpaket für die künftigen sozialdemokratischen Minister/innen und Staatssekretärinnen/Staatssekretäre (Petra Grimm-Benne als Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration mit den Staatssekretärinnen Beate Bröcker und Susi Möbbeck; Jörg Felgner als Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung mit den Staatssekretären Prof. Dr. Armin Willingmann und Thomas Wünsch) stimmten 92 Delegierte, dagegen drei. Es gab fünf Enthaltungen.

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
SPD Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion