Veröffentlicht: 16.09.2015 unter SPD Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt darf digitale Entwicklung nicht verschlafen

budde1 150x200„Die digitale Revolution durchzieht alle Bereiche der Gesellschaft. Unser Ziel ist es, das wirtschaftliche Potential zur Schaffung gut bezahlter Arbeitsplätze in Sachsen-Anhalt zu heben. Unser Land darf die digitale Entwicklung nicht verschlafen.“ Das erklärte die SPD-Fraktionsvorsitzende Katrin Budde heute in Magdeburg bei der Vorstellung des in der vergangenen Woche von der SPD-Fraktion beschlossenen Positionspapiers „Digitale Gesellschaft – Digitales Sachsen-Anhalt – Digitale Agenda“.

Katrin Budde: „Neue Medien spielen tagtäglich eine wichtige Rolle und bringen Zeit- sowie Effizienzgewinne. Die Entwicklung steigt dennoch weiterhin exponentiell an. Hierbei gesellschaftliche Umbrüche und Veränderungen zu begleiten und im Sinne unserer Gesellschaft zu gestalten, ist der Anspruch der SPD.“

Weiterlesen …

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
SPD Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion